Wie stärke ich meinen Körper fürs Snowboarden?

Snowboarden kann dir helfen, Kalorien zu verbrennen und die zusätzlichen Pfunde loszuwerden. Snowboarden macht nicht nur viel Spaß, es ist auch sehr gut für deinen Körper und hat viele positive Auswirkungen auf deine Gesundheit – sowohl physisch als auch psychisch. Snowboarden macht nicht nur viel Spaß, es ist auch sehr gut für deinen Körper und hat viele positive Auswirkungen auf deine Gesundheit – sowohl physisch als auch psychisch. Bewegung an der frischen Luft hebt die Stimmung und reduziert Angstzustände. Snowboarden kann also das Stressniveau senken und die psychische Gesundheit fördern.

Dies ist einer der am meisten ignorierten gesundheitlichen Vorteile des Snowboardens. Stärkere Knochen und Gelenke sind gesundheitliche Vorteile des Snowboardens, die Sie auch im Alter genießen können.

Wie kann ich meinen Körper fürs Snowboarden stärken?

Hauptsächlich mit großen Lifts, Kniebeugen, Kreuzheben, Sprüngen aus maximaler Höhe und Verbesserung der Landemechanik (damit deine Knie nicht einknicken) bei Sprüngen. Man könnte meinen, dass dies nur Übungen für den Unterkörper sind, aber man kann damit auch viel Rumpfkraft aufbauen. Freeriden erfordert nicht nur ein hohes Maß an akrobatischem Geschick und Wendigkeit, sondern auch Kraft und Landemechanik. Versuchen Sie auch Stehübungen, die Rotations-, Flexions- oder Extensionsmuster erzeugen und sowohl beschleunigende als auch verlangsamende Kräfte verwenden (Medizinkugel-Rotationswandwürfe, Fangen und Zerschmettern und Landminen).

Über den ganzen Berg zu fahren erfordert Kraft, Ausdauer und die Fähigkeit, Kräfte über einen langen Zeitraum aufzunehmen.

Ist Snowboarden schlecht für den Körper?

Bitte beachten Sie, dass Sie sich als Snowboard-Anfänger oder nur auf der Piste keine Sorgen machen müssen. Wenn Sie bereit sind, im Pulverschnee zu fahren, sollten Sie einen dieser Kurse buchen oder eine Privatstunde mit einem Instruktor nehmen, um mehr aus Ihrer Sitzung herauszuholen. Der Hauptzweck von Airbags besteht darin, Ihren Auftrieb zu erhöhen, damit Sie auf dem Schnee oder näher an der Oberfläche bleiben, wenn Sie verschüttet werden. Wenn Sie langsam fahren, lassen Sie Platz für schnellere Personen, um Sie sicher zu überholen; Versuchen Sie nicht, die gesamte Steigung zu befahren.